Was ist Schulwetter?

Die Plattform www.schulwetter.com ist ein Service für alle Schüler, die ihr Bewusstsein für Wetter, Klima, Umwelt und Natur schärfen möchten. Als Konsumenten von morgen ist es für Kinder und Jugendliche sehr wichtig, mehr über das Funktionieren meteorologischer Abläufe und über die Faktoren, welche diese beeinflussen, zu lernen. Um ein positivis Zukunftsszenario zu etablieren, ist ein Umdenken hinsichtlich Umwelt, Ernährung und Konsumverhalten unbedingt notwendig. In diesem Sinne sollen Schüler tiefschürfenden Fragen auf die Spur kommen.

 

Welche Vorteile haben die Schüler, bzw. die Schule von einer Wetterstation?

Das Wetter und seine Auswirkungen sind nicht nur tagesaktuelle Themen, sondern sind auch im Unterricht relevant. Den Schülern wird durch die regionale Datengewinnung und durch die chronologische Aufzeichnung aller meteorologischen Parameter, ein tiefer Einblick, sowohl in das aktuelle Wettergeschehen ermöglicht, sowie auch im Rückblick eine Analyse der klimatischen Entwicklung vor Augen geführt.

 

Was hat der Sponsor davon wenn er eine Wetterstation zur Verfügung stellt?

Als Sponsor tragen Sie wesentlich zur Bewusstseinsbildung über meteorologische Vorgänge und Zusammenhänge bei den Schülern ihres Ortes bei. Aber nicht nur die Schüler sind an diesen Daten interessiert, auch die breite regionale Bevölkerung wir diese Wetterinformationen gerne in Anspruch nehmen. Die Daten der Wetterstation werden auf www.schulwetter.com und auch auf www.wetter.at veröffentlicht.

 

Unsere Messstation

Unsere Messstationen werden z.B. auch von der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik), den Flughäfen des österr. Bundesheeres, von technischen Universitäten usw. für Messeinsätze verwendet und liefern nachfolgend angeführte punktgenaue Messdaten

Für die Aufstellung der Messstation benötigen Sie etwa 1 Quadratmeter freie Fläche, die nicht für jedermann zugänglich sein sollte und max. 100 Meter von einem permanenten Internetanschluss (z.B. in Schulgebäude, Direktion, Büro odgl.) entfernt sein sollte.  

Die Messstationen sind mit Solarzellen ausgestattet und benötigen selbst keinen Stromanschluss. Die Übertragung der Daten erfolgt automatisiert mittels Funk an eine Empfangsstation im Gebäude, von der Sie selbst die aktuellen Daten ablesen können und die gleichzeitig die Daten über einen Router (der an das Internet angeschlossen ist) an uns übermittelt.  

Konsole - überträgt Wetterdaten ins Internet
Die Wetterstation

Schulwetter Informationsblatt zum Download

Sponsoren
Mobbing Hotline

Auf dieser Seite findest du Informationen und Hilfe zum Thema Mobbing